News

Gute Wünsche für die Festtage – und ein Neujahrsapéro mit Mischa Wyss

An Balkonen, Fensterfronten und Baumästen und selbst entlang der Bernstrasse leuchten zur Zeit abertausende Lichter. Sie verbreiten friedliche und ruhige Stimmung. Ich geniesse dies besonders bei abendlichen Spaziergängen. Ja, Weihnachten steht unmittelbar vor der Türe, und wenige Tage später läuten die Glocken das alte Jahr aus und begrüssen das neue Jahr. Im Namen der GFL […] » Weiterlesen

Auf der Liste der Grünen für die Nationalratswahlen: Bruno Vanoni

In zehn Monaten, am 20. Oktober, stehen «Klimawahlen» an: Um den Klimaschutz endlich voranzubringen, ist es wichtig, die Grünen im eidgenössischen Parlament zu stärken. Im Kanton Bern gilt es, die Wiederwahl der bisherigen Nationalrätinnen Regula Rytz und Aline Trede zu sichern und möglichst einen Sitz hinzuzugewinnen – und zwar im Nationalrat wie auch im Ständerat! […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 5. Dezember (I): Frauenpower auch in Zollikofen

An der Sitzung des Grossen Gemeinderats (GGR) von vergangener Woche stand die Wahl des  Ratsbüros 2019 an (Präsident/in sowie 1. und 2. Vize). Fast wie am gleichen Morgen im Bundeshaus hat das Parlament als 2. Vizepräsidentin diskussionslos eine Frau gewählt, nämlich Annette Tichy-Gränicher. Diese Wahl ist umso anerkennenswerter, da Annette erst seit zwei Jahren im […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 5. Dezember (II): Die Sanierung der Gantrischstrasse als Chance packen: Klimaschutz jetzt!

Letzte Woche haben SVP- und FDP-Vertreter im Nationalrat das CO2-Gesetz so abgeschwächt, dass es keine Ziele zur Reduktion des CO2-Ausstosses in der Schweiz mehr enthält. Das ist kurzsichtig und arrogant, denn der Klimawandel lässt sich nur dann in Grenzen halten, wenn die ganze Welt bis in 25 Jahren aufhört, Öl, Gas und Kohle zu verbrennen — […] » Weiterlesen

Das “Zolli-Bike” ist da! Elektrisches Transportvelo (eCargo-Bike) zum Mieten

Auch Zollikofen hat jetzt ein elektrisches Lasten-Velo! Das «Zolli-Bike» kann über die online-Plattform www.carvelo2go gemietet werden und ist an der Bernstrasse 161 stationiert. Dort können – nach der elektronischen Buchung – die Schlüssel im Therapie &Training Zentrum TTZ abgeholt werden. Auf dem «Zolli-Bike» können ein oder zwei Kinder (bis ca. acht Jahre alt) mitfahren – […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 17. Oktober: Das Defizit im Gemeindebudget nicht noch vergrössern!

Budgetdefizite reduzieren sukzessiv vorhandene Reserven und schränken damit den zukünftigen Handlungsspielraum ein; diesbezüglich herrschte an der Sitzung des Grossen Gemeinderats (GGR) vom letzen Mittwoch weitgehend Einigkeit. Das Budget der Gemeinde sieht für das Jahr 2019 im Steuerhaushalt ein Defizit von rund 2 Mio. CHF vor. Auch für die Grüne Freie Liste GFL ein unbefriedigendes Resultat, […] » Weiterlesen

Bring- und Hol-Tag fand Anklang: Herzlichen Dank fürs Mitmachen!

Das Abfallreglement der Gemeinde Zollikofen postuliert auch Massnahmen zur Verminderung von Abfall. Der überparteilich durchgeführte Bring- und Hol-Tag vom vergangenen Samstag war eine solche Massnahme, auf freiwilliger Basis privat organisiert. Mithelfende aus SP, GFL und glp konnten erfreulich viele brauchbare Haushalt-Geräte und Spielsachen entgegennehmen, die dann von interessierten Familien und Einzelpersonen grösstenteils gleich wieder mitgenommen […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 29. August (II): Dringliche Interpellation zur Verkehrssicherheit

Weil die Sanierung der Kreuzung Eichenweg/Länggasse kurz vor ihrem Abschluss steht, hat die GFL an der Sitzung des Grossen Gemeinderats (GGR) vom 29. August eine dringliche Interpellation eingereicht. Damit wollte sie vom Gemeinderat in Erfahrung bringen, welche Massnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit insbesondere für die Velofahrenden geprüft worden sind bzw. nun auch tatsächlich realisiert werden. […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 29. August (I): Energiestadt Gold – ein Schritt in die richtige Richtung

An der Sitzung des Grossen Gemeinderates (GGR) vom 29. August ist intensiv und emotional diskutiert worden, ob Zollikofen weiterhin das Energiestadt-Gold-Label anstreben soll. Der Gemeinderat hatte dieses Ziel vor vielen Jahren selber gesetzt und schon vor 12 Jahren versprochen, diesen Leistungsnachweis für eine nachhaltige Energiepolitik bis 2010 zu erreichen. Nachdem Zollikofen dies nicht geschafft hat, […] » Weiterlesen

Überbauung Lättere: Das Positive überwiegt

Auf der Gemeindeverwaltung waren bis Anfang August sämtliche Akten «Wohnüberbauung Lättere» zur Einsichtnahme aufgelegt. Die Grüne Freie Liste (GFL) hat sich bereits vor Jahren für eine energetisch vorbildliche und zukunftsweisende Bauweise eingesetzt – mit Erfolg, wie wir mit Freude feststellen können. Erwähnt sei in erster Linie die anspruchsvolle MINERGIE-A-Eco-Bauweise aller Gebäude.  Weiter anerkennen wir die […] » Weiterlesen