News

Warum wählen? Warum grün?

In den letzten Wahlen für den National- und Ständerat hat nicht einmal die Hälfte aller Wahlberechtigten ihr Recht genutzt. Das sollte am 20. Oktober besser werden: Es geht darum, die politischen Weichen für eine zukunftsweisende, ökologische, soziale und offene Politik zu stellen. Dazu braucht es vor allem im Nationalrat andere Mehrheitsverhältnisse: weniger Sitze für die […] » Weiterlesen

Zeichen setzen für mehr Klimaschutz: mit Liste 12/Grüne und Regula Rytz

«Ein gutes Klima schaffen» – unter diesem Motto setze ich mich seit Jahren in und mit der Grünen Freien Liste GFL Zollikofen ein: für ein gutes Klima im sozialen Zusammenleben und in den Schulen, für gegenseitigen Respekt und Fairness auch im wirtschaftlichen Bereich. In ökologischer Hinsicht ist unser gutes Klima in Gefahr: Wenn wir jetzt […] » Weiterlesen

Einsprache gegen Bauprojekt an der Augsburgerstrasse 15/17 / Eingabe zur Planung „Lüftere“ Nord und Ost (ehem. Betagtenheim)

Immer noch aktuell bzw. hängig: eine Einsprache bzw. eine Eingabe an den Gemeinderat zu zwei Entwürfen für Überbauungsordnungen (UeO Nr. 32, Lüftere Nord: Areal ehem. Gärtnerei Rothenbühler / UeO Nr. 31, Lüftere Ost: Areal des ehemaligen Betagtenheims). Der Gemeinderat hat der GFL mittlerweile in einem Brief geantwortet und teilweise recht gegeben – was konkret in […] » Weiterlesen

Die Umgebung der Bundesbauten in Oberzollikofen naturnaher gestalten

Seit 2013 ist das erste neue Verwaltungsgebäude des Bundes in Zollikofen bezogen, in eher trister Umgebung: ringsum asphaltierte oder betonierte Flächen, nur ein kleiner Teil gekiest, mit ein paar Sitzbänken und gekünstelt gepflanzten Bäumen versehen. Etwa im gleichen Stil soll auch die Umgebung des zweiten Gebäudes gestaltet werden, das zurzeit im Bau ist. Und die […] » Weiterlesen

Am 20. Oktober: Regula Rytz und die Liste 12 wählen!

Regula Rytz in den Ständerat! Und mit der Liste 12 mehr Grüne in den Nationalrat! Für die Grünen stehen die eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober unter dem Motto: Unser Klima – deine Wahl – jede Stimme zählt. Mit ihrer reichen Erfahrung aus dem Berner Gemeinderat, dem Nationalrat und dem schweizerischen Parteipräsidium der Grünen ist Regula […] » Weiterlesen

Neu in der Kommission Bau und Umwelt: Bénédicte Friedli Pahud

Der Grosse Gemeinderat (GGR) hat an seiner Sitzung vom 28. August 2019 auf Antrag der GFL Bénédicte Friedli Pahud, diplomierte Kulturingenieurin ETH, in die Kommission Bau und Umwelt gewählt. Sie ersetzt Lukas Tschirren, der (leider) aus Zollikofen weggezogen ist. An dieser Stelle danken wir Lukas Tschirren herzlich für seinen engagierten Einsatz zugunsten Natur und Umwelt. […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 28. August: Familie und Beruf unter einem Hut

Im Juni 2016 hat der Berner Regierungsrat beschlossen, die Finanzierung der Betreuung von Kindern in Kindertagesstätten (Kitas) und bei Tageseltern auf Betreuungsgutscheine (BG) umzustellen. Auch wenn die Ausgabe von BG für Gemeinden freiwillig ist, hat der Gemeinderat an der Sitzung des Grossen Gemeinderats vom 28. Juni 2019 diesbezüglich ein seriös vorbereitetes Geschäft vorgelegt. Die GFL […] » Weiterlesen

Taten u n d Worte: zum Beispiel mit Velos und Klima-Demos

Auch wenn wir – wann immer möglich – mit dem Velo statt mit dem Auto zur Arbeit, zum Einkaufen oder ins Freizeitvergnügen fahren: Solche persönlichen Taten reichen nicht, um genügend Energie zu sparen und die gebotene CO2-Neutralität zu erzielen. Es braucht auch klare Worte und Forderungen an die Adresse der Politik. Am Samstag, 31. August: […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 26. Juni: Ja zur Erweiterung der Tagesschule und zu besseren Betreuungsangeboten

Die Tagesschule in Zollikofen hat sich bewährt und ist für viele Eltern ein willkommenes und geschätztes Angebot, das zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beiträgt. Die steigenden Schülerzahlen führen zunehmend zu Platzproblemen, weshalb ein Ausbau der bestehenden Strukturen notwendig wird, um die Qualität der Betreuung noch gewährleisten zu können. Die GFL hat anlässlich […] » Weiterlesen

logo Gfl zollikofen

GFL-Jahresversammlung 2019: Frisch motiviert für Frauenwahl, für Klimawahl und Spurwechsel

An der gut besuchten Jahresversammlung der GFL Zollikofen hat sich am 4. Juni die grüne Berner Nationalrätin Aline Trede  mit bemerkenswerter Direktheit, Frische und Humor für eine Wiederwahl in den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober empfohlen. Befragt von Anna de Quervain, Berner Co-Präsidentin von «Operation libero» und selber grüne Nationalratskandidatin, liess sie sich auch einige […] » Weiterlesen