News

Drei Ständeratskandidatinnen stehen Red und Antwort – Regula Rytz und die Liste 12 wählen!

Drei prominente Frauen, die in den Ständerat gewählt werden möchten, präsentieren sich an einem überparteilichen Podiumsgespräch: Christa Markwalder, FDP, Marianne Streiff, EVP, und Regula Rytz von den Grünen. Sie stellen sich den Fragen von Moderatorin Chantal Desbiolles («Berner Zeitung») wie auch Fragen aus dem Publikum. Nutzen auch Sie die Gelegenheit zur persönlichen Meinungsbildung! Das öffentliche […] » Weiterlesen

Neu in der Kommission Bau und Umwelt: Bénédicte Friedli Pahud

Der Grosse Gemeinderat (GGR) hat an seiner Sitzung vom 28. August 2019 auf Antrag der GFL Bénédicte Friedli Pahud, diplomierte Kulturingenieurin ETH, in die Kommission Bau und Umwelt gewählt. Sie ersetzt Lukas Tschirren, der (leider) aus Zollikofen weggezogen ist. An dieser Stelle danken wir Lukas Tschirren herzlich für seinen engagierten Einsatz zugunsten Natur und Umwelt. […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 28. August: Familie und Beruf unter einem Hut

Im Juni 2016 hat der Berner Regierungsrat beschlossen, die Finanzierung der Betreuung von Kindern in Kindertagesstätten (Kitas) und bei Tageseltern auf Betreuungsgutscheine (BG) umzustellen. Auch wenn die Ausgabe von BG für Gemeinden freiwillig ist, hat der Gemeinderat an der Sitzung des Grossen Gemeinderats vom 28. Juni 2019 diesbezüglich ein seriös vorbereitetes Geschäft vorgelegt. Die GFL […] » Weiterlesen

Taten u n d Worte: zum Beispiel mit Velos und Klima-Demos

Auch wenn wir – wann immer möglich – mit dem Velo statt mit dem Auto zur Arbeit, zum Einkaufen oder ins Freizeitvergnügen fahren: Solche persönlichen Taten reichen nicht, um genügend Energie zu sparen und die gebotene CO2-Neutralität zu erzielen. Es braucht auch klare Worte und Forderungen an die Adresse der Politik. Am Samstag, 31. August: […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 26. Juni: Ja zur Erweiterung der Tagesschule und zu besseren Betreuungsangeboten

Die Tagesschule in Zollikofen hat sich bewährt und ist für viele Eltern ein willkommenes und geschätztes Angebot, das zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beiträgt. Die steigenden Schülerzahlen führen zunehmend zu Platzproblemen, weshalb ein Ausbau der bestehenden Strukturen notwendig wird, um die Qualität der Betreuung noch gewährleisten zu können. Die GFL hat anlässlich […] » Weiterlesen

Einsprache gegen Bauprojekt an der Augsburgerstrasse 15/17 / Eingabe zur Planung „Lüftere“ Nord und Ost

Im ruhigen Wohnquartier oberhalb des Landschaftsschutzgebiets Chräbsbach sollen zwei Einfamilienhäuser abgebrochen und durch drei Mehrfamilienhäuser mit 21 Wohnungen und 2 Autoabstellplätzen pro Wohnung ersetzt werden. Das jedenfalls sieht das Baugesuch für zwei Parzellen an der Augsburgerstrasse 15/17 vor. Die GFL Zollikofen hat fristgerecht Einsprache gegen das Bauvorhaben eingereicht. Es widerspricht dem Ziel einer «massvollen» Siedlungsentwicklung […] » Weiterlesen

logo Gfl zollikofen

GFL-Jahresversammlung 2019: Frisch motiviert für Frauenwahl, für Klimawahl und Spurwechsel

An der gut besuchten Jahresversammlung der GFL Zollikofen hat sich am 4. Juni die grüne Berner Nationalrätin Aline Trede  mit bemerkenswerter Direktheit, Frische und Humor für eine Wiederwahl in den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober empfohlen. Befragt von Anna de Quervain, Berner Co-Präsidentin von «Operation libero» und selber grüne Nationalratskandidatin, liess sie sich auch einige […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 22. Mai (II): Sanierung der Schäfereistrasse – nicht auf Kosten der Sicherheit!

Für die GFL hielt sich die Begeisterung für das Geschäft Sanierung Schäfereistrasse in der Sitzung des Grossen Gemeinderats (GGR) vom 22. Mai wahrlich in Grenzen. Der Sanierungsbedarf ist wohl unbestritten, ansonsten scheint das Vorhaben eine Hau-Ruck-Übung zu sein. Die heutige Strassenbreite hat sich bewährt hat, hält die zuständige Behörde fest. Trotzdem schlägt sie vor, die […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 22. Mai (I): „Null CO2-Emissionen in Zollikofen bis 2050“ – wie weiter?

Ende März hat die GFL im Grossen Gemeinderat (GGR) die Motion „Netto Null CO2-Emissionen in Zollikofen bis 2050“ eingereicht. Der Gemeinderat ist darin aufgefordert worden, ein Konzept zu erarbeiten, wie das Ziel schrittweise erreicht werden könnte. Um die Notwendigkeit dieser Zielsetzung aufzuzeigen, haben wir am 24. April den gut besuchten 1. Klimainformationsanlass organisiert. In der […] » Weiterlesen

Aline Trede steht Red und Antwort – im Gespräch mit Anna de Quervain von «Operation libero»

YB-Frauen, Digitale Gesellschaft, Grundrechte, Sunraising und Pro Velo: Das sind Stichworte, die zum breiten Engagement der Berner Nationalrätin Aline Trede gehören. Und natürlich setzt sich die 35jährige Mutter zweier Kinder auch ein für Klimaschutz sowie die Gleichstellung von Mann und Frau. Wer mehr über Aline Trede erfahren will, hat dazu in Zollikofen eine gute Gelegenheit, […] » Weiterlesen