2 x Ja, weil auch wir schützen wollen, was wir lieben! Z.B. Trinkwasser

«Den Wasserhahn aufdrehen und einfach trinken… Diese Selbstverständlichkeit in der Schweiz ist ein hohes Gut!» Mit dieser Motivation hat sich Adrian Schuler der Bewegung «4aqua» angeschlossen. Er ist parteiloses Mitglied der Kommission Tiefbau-, Ver- und Entsorgung der Gemeinde Zollikofen, Geschäftsführer einer grossen Kläranlage – und er weiss, welchen Einfluss Verunreinigungen auf unser Wasser haben. Mit […] » Weiterlesen

JA zum Klimaschutz

Hitzewellen, Erdrutsche, Gletscherschwund: der Klimawandel ist weltweit spürbar und die Schweiz als Alpenland ist davon besonders betroffen. Gehen wir nicht entschiedener gegen den Klimawandel vor, verursacht er grosse Schäden und hohe Kosten. Die Schweiz hat als wohlhabendes Industrieland eine besonders grosse Verantwortung. Mit dem neuen CO2-Gesetz werden die klimaschädigenden Treibhausgas-Emissionen, insbesondere der CO2-Ausstoss, gesenkt. Dazu […] » Weiterlesen

Nein zu diesem «Terrorgesetz»

Am 13. Juni wird über das «Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT)» abgestimmt. Hinter dem Titel verbergen sich problematische Inhalte: Das «Terrorgesetz» ermöglicht es, Menschen zu bestrafen, bevor sie eine Tat begangen haben: Dafür stufen die Behörden sie als «Gefährder*innen» ein. Gestützt auf eine vage Definition von Terrorismus kann der Staat präventiv […] » Weiterlesen