GGR-Sitzung vom 31. Mai: Kein Verständnis für unnötige Schwarzmalerei und Littering

Die GFL würdigte an der Mai-Sitzung des Grossen Gemeinderats (GGR) den unerwartet guten Rechnungsabschluss als solide Leistung aller Verantwortlichen. Trotz budgetiertem Defizit von 0,85 Mio. Franken resultierte ein Überschuss, der für Abschreibungen verwendet werden muss. Folglich haben wir künftig kein Verständnis mehr für vorsorgliche «Schwarzmalerei» zu den Gemeindefinanzen. Wir unterstützen den Gemeinderat in seiner im Jahresbericht 2016 […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 26. April: Ortsplanungsrevision – gute Grundlage, verpasste Chance

Eine halbe Million Franken und viel Arbeit wurden in Zollikofen in den letzten drei Jahren in die Ortsplanungsrevision (OPR) investiert – sie wird nun die Entwicklung Zollikofens in den nächsten 15, 20 Jahren prägen. Die GFL hat intensiv mitgearbeitet und die positive Grundausrichtung mitgeprägt: Verdichtung des bestehenden Siedlungsgebiets statt neue Einzonungen von Kulturland. An der […] » Weiterlesen

Die Ortsplanungsrevision aufbessern – Anträge der GFL-Fraktion

Am Mittwochabend, 24. April, entscheidet das Gemeindeparlament von Zollikofen über ein neues Baureglement. Die GFL-Fraktion hat Anträge eingereicht, um die in manchen Punkten ungenügenden Ergebnisse der Ortsplanungsrevision aufzubessern: zwecks stärkerem Engagement fürs Energiesparen und erneuerbare Energien, für die Erhaltung von Bäumen, Baumreihen und Obstgärten sowie zur Sicherung von Fuss- und Wanderwegen auf dem Gemeindegebiet. GGR_26.4.2017_Baureglement_Änderungsanträge_GFL_23.4.2017/ Ortsplanungsrevision_Anträge_GFL_mit_Begründungen_NEU » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 29. März: Ja zum „Hirzi“ – mit kritischem Unterton

Die GFL schätzt das Sportzentrum Hirzenfeld als attraktives und beliebtes Sport- und Freizeitangebot für Gross und Klein, in nächster Nähe gelegen und bequem erreichbar. Nach 35 Betriebsjahren stehen grössere Sanierungsarbeiten an, die einerseits die Zukunft der Anlage sichern, aber auch einen zweisaisonalen Betrieb und höhere Auslastung ermöglichen sollen. Gegen die energetische Sanierung der Gebäudehülle, die […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 22. Februar: Ohne Begeisterung für Auslagerung

Nach 28 Betriebsjahren entspricht die Mehrzwecksammelstelle in der Lättere nicht mehr den heutigen Anforderungen. Der Platz ist zu klein, ein effizienter und sicherer Ablauf nicht mehr möglich. Die GFL hat an der letzten Sitzung des Grossen Gemeinderats mehrheitlich einer Auslagerung zugestimmt, d.h. die Sammelstelle ab 2018 neu in Worblaufen der Firma AREC anzugliedern. Der Entscheid […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 25. Januar 2017: GFL – aktiv und erfolgreich!

An der ersten Sitzung des neugewählten Gemeindeparlaments wurde unser GGR-Mitglied Jürg Jenni zum Präsidenten der Geschäftsprüfungskommission (GPK) gewählt. Zudem konnte auf Betreiben der GFL diese wichtige Aufsichtskommission in letzter Minute vollständig besetzt und eine peinliche Vakanz vermieden werden. Als Vertretungen der GFL wurden in alle andern Kommissionen gewählt: Annette Tichy (Soziales und Gesundheit, neu), Anne-Lise Greber-Borel […] » Weiterlesen

Gemeindeland für die Schäferei-Überbauung: Baurecht statt Verkauf!

Am 8. März 2015 hat das Stimmvolk von Zollikofen den Verkauf des Gemeindelands auf dem Schäferei-Areal abgelehnt. Die GFL hat zu diesem Volks-Nein beigetragen und anstatt eines Verkaufs eine Abgabe im Baurecht gefordert. Dies hätte den Vorteil, dass der Gemeindekasse (statt eines einmaligen Verkaufserlöses) während der nächsten 99 Jahre jährliche Baurechtszinsen in sechsstelliger Frankenhöhe zufliessen […] » Weiterlesen

Überlegtes Handeln trotz Defizit (Bericht zum GGR vom 19.10.2016)

Das Rechnungswesen der Gemeinde wird umsichtig und sorgfältig geführt und befindet sich insgesamt auf hohem Qualitätsniveau, bestätigt die Revisionsstelle. Die GFL bedankte sich entsprechend an der Sitzung des Grossen Gemeinderat (GGR) vom 19. Oktober, unabhängig von der Tatsache, dass die Rechnung 2016 voraussichtlich mit einem Defizit von rund 1,3 Mio. Franken abschliessen wird. Vor diesem Hintergrund […] » Weiterlesen

GGR-Sitzung vom 21.9.2016: GFL durchwegs erfolgreich

An der Sitzung des Grossen Gemeinderats (GGR) vom 21.9.2016 sind alle Geschäfte im Sinne der GFL beschlossen worden: Mit einem Mehrjahreskredit wurde – gegen die Stimmen der meisten SVP-Vertreter – Planungssicherheit für das ausgebaute Angebot von Kindertagesstätte (Kita) und Tageseltern geschaffen. Mit dem Postulat für Kunststoff- und Tetrapack-Recycling setzten EVP, GFL, BDP und SP ein grünes […] » Weiterlesen

GGR vom 29.6.2016: Zu wenig verdichtet – und auch zu wenig zukunftsweisend

Innere Verdichtung – ein Bekenntnis, dass in letzter Zeit in Zollikofen sehr oft zu hören war,  auch als Richtschnur für die Ortsplanung. An der Sitzung des Grossen Gemeinderats (GGR) vom 29.6.2016 vermisste nicht nur die GFL „entsprechende Taten“. Die geplanten Wohnhäuser auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei Scherzinger an der Wahlackerstrasse entsprechen mit zwei Geschossen […] » Weiterlesen