Danke, Sabine Breitenstein! Willkommen, Flavio Baumann!

Dass Sabine Breitenstein vom Gemeinderat per November 2021 zur Abteilungsleiterin Bau und Planung gewählt wurde, hat sicher nicht nur uns von der GFL gefreut.  Wir sind überzeugt, dass Sabine dank ihrer Fachkompetenz und Erfahrung wie auch ihrer «bodenständigen» natur- und umweltorientierten Einstellung ein Plus für Zollikofen sein wird. Mit der Wahl zur «Bauverwalterin» gibt Sabine wie verlangt alle politischen Mandate ab, um Interessenkonflikte zu verhindern. Dies verstehen wir, bedauern es jedoch. Sabine setzte sich nicht nur engagiert und ab und zu kritisch in der Planungskommission ein, wir schätzten sie auch als Kollegin und Mitglied im Vorstand und im GGR sehr. Vielen herzlichen Dank für dein Mitdenken bei den «Grünen».

Zu unserer Freude hat sich Flavio Baumann spontan zum Nachrücken in den GGR bereit erklärt. Wir freuen uns, nicht nur das jüngste Mitglied im GGR in unseren Reihen zu wissen, sondern auch ein Mitglied, dem «ein faires Zusammenleben von Mensch und Natur» wichtig ist und das sich aktiv dafür einsetzen will. Sei herzlich willkommen. Wir wünschen beiden viel Erfolg und Befriedigung in ihren neuen Aufgaben.

Marceline Stettler, Fraktionspräsidentin

Abstimmungsempfehlungen für den 26. September:

  • JA zur Ergänzung der Kantonsverfassung mit einem Klimaschutz-Artikel: Gut für den Kanton Bern, gut fürs Klima – und auch gut für Zollikofen!
  • JA zur «Ehe für alle»
  • JA zur Initiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern»

Zum Vormerken: Mosten

Alljährlich Mostaktion auf dem Vorplatz vom Ziegeleimärit, Samstag, 16. Oktober 2021, von 9 – 14 Uhr. Weitere Infos