Erneut – Ladina Kirchen am 29. August auf jeden Wahlzettel!

Auch für den zweiten Wahlgang der Regierungsstatthalterwahlen am 29. August 2021 empfehlen wir Ladina Kirchen als versierte und kompetente Persönlichkeit. Sie besitzt dank mehrjähriger Erfahrung im Zivil- und Strafrecht, speziell Familienrecht, das nötige Rüstzeug für dieses anspruchsvolle Amt.

Wichtig ist Ladina Kirchen die Nähe zu den Menschen, auch zu «den Schwächeren». Sie setzt sich unter anderem dafür ein, dass allen der Zugang zu Recht möglich ist, unabhängig von Ausbildung und finanziellen Möglichkeiten. Beweis dafür ist ihr Engagement im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht und als Ombudsperson bei der Caritas Bern.

Wir unterstützen die sympathische, naturverbundenen Familienfrau aus Oberbottigen für die Wahl als Regierungsstatthalterin Kreis Bern-Mittelland.

Marceline Stettler, Präsidentin GRÜNE Freie Liste GFL Zollikofen