Gemeindeparlament verneint Dringlichkeit der GFL-Motion zum Klimaschutz

Der Grosse Gemeinderat (GGR) Zollikofen hat es am Mittwochabend, 27. März, abgelehnt, die Motion von Beat Koch und Mitunterzeichnenden aus der GFL-Fraktion „Netto null CO2-Emissionen in Zollikofen bis 2050“ als dringlich zu erklären. Über die Motion wird inhaltlich somit erst an einer nächsten GGR-Sitzung, frühestens im Mai beraten.