Jetzt brieflich abstimmen und wählen: JA zum Atomausstieg und Liste 3 – GFL

Am 27. November bitte hoffnungsvoll grüne  Zeichen setzen:

2 x Liste 3 – GFL einsetzen – für die Wahl des Gemeinderats und des Grossen Gemeinderats: Edi Westphale wieder wählen und die engagierte Vertretung der GFL in den Gemeindebehörden stärken!

JA stimmen zum geordneten Ausstieg aus der unsicheren und unrentablen Atomenergie

Und ausserdem:
NEIN zur Spitalstandort-Initiative, weil sie das falsche Rezept ist und die Kantonskasse zu teuer zu stehen käme
JA zum Gemeindebudget, weil das Defizit verantwortbar und kurzfristig nicht vermeidbar ist