GFL-Postulat: „Kernregion Bern – gemeinsame Entwicklung an die Hand nehmen“

Was in Bern, Muri, Ostermundigen und Köniz bereits in den kommunalen Parlamenten vorgeschlagen und zum Teil bereits beschlossen ist, hat die GFL nun auch in Zollikofen aufs Tapet gebracht: Die Kerngemeinden der Region Bern sollen eine engere Zusammenarbeit prüfen und dazu vermehrten Austausch pflegen – und zwar unter Einbezug der Parlamente. Jürg Jenni und die andern Mitglieder der GFL-Fraktion haben am 29. Juni im Grossen Gemeinderat ein entsprechendes Postulat eingereicht. Der Grosse Gemeinderat (GGR) hat das Postulat am 21. September 2016 erheblich erklärt.

PO_Jenni_Kernregion_Bern

Bericht in der „Berner Zeitung“ vom 30.9.2016