Velobörse am 24. April – unter Einhaltung der Corona-Regeln!

Nach aktuellem Stand der Corona-Regeln kann die Velobörse unter Einhaltung des Schutzkonzepts durchgeführt werden. Auf den Flächen der Velobörse gilt MASKENPFLICHT!

Wichtig: Kurzfristige Informationen über die Durchführung werden allenfalls hier auf dieser Website aufgeschaltet!

Suchen Sie nach einem günstigen Velo für sich oder für Ihr Kind? Oder wollen Sie ein funktionstüchtiges Velo zu einem von Ihnen festgelegten Preis verkaufen? Dazu bietet die Velobörse am Samstag, 24. April, vor der Aula Wahlacker, Wahlackerstrasse 56, die ideale Gelegenheit.

Von 8 bis 9.30 Uhr nehmen wir gebrauchte Velos zum Verkauf entgegen. Von 8 bis 12 Uhr versuchen wir diese zu verkaufen. Von 12 bis 12.30 Uhr geben wir nicht verkaufte Velos zurück oder zahlen die Verkaufserlöse aus (abzüglich 15 Prozent Unkostenbeitrag). Nicht abgeholte Velos werden der gemeinnützigen Berner Recycling-Werkstatt „Drahtesel“ übergeben, die daraus „Velos für Afrika“ macht.

Für das OK: Marceline Stettler, Bruno Vanoni